Abendseminare

Abendgruppe ab Freitag, den 17. November 2017 (7 Abende)

Wachsen mit dem inneren Kind –

Jahresgruppe zur Vertiefung der Selbstbeziehung

„Das Kind gleicht die Einseitigkeiten des Erwachsenen aus ...“ (C.G. Jung)

In dieser über das Jahr laufenden Abendseminar-Reihe geht es um ein „Dranbleiben“ mit der so segensreichen „Inneren-Kind-Arbeit“. Das „innere Kind“ ist deshalb so ein zentrales Symbol und Werkzeug für unsere seelische Gesundheit und Entfaltung, weil das Kind sich zum Erwachsenen verhält wie der „Same zum Baum“ oder wie die „Quelle zum Fluss“. Deshalb kann die Arbeit mit dem inneren Kind soviel Fülle und Sensibilität für unsere Ganzheit aktivieren.
     Für alle Teilnehmer an unseren 7-tägigen Kind-Seminaren bietet diese „Jahresgruppe“ eine heilsame Kontinuität von regelmäßigen Treffen mit Übungen, Erfahrungsaustausch und einer Psychologie der erwachenden „ICH–Kind-Achse“.

Themen

  • Sensibilität und Mut
  • Sein und Werden – die Quelle und der Fluss
  • Zeitwahrnehmung und Gegenwärtigkei
  • Liebesbeziehungen tiefer werden lassen ...
  • Das innere Kind und die Welt der Tiere
  • Körper als Bühne der Gefühle
  • Seelen-Gespräche
 

Seminardaten

Kursleitung:

wechselnd Harald Reinhardt oder Birgit Haus

Kursgebühr:

280,– Euro (Im Falle der Abwesenheit bemühen wir uns, Ihnen einen CD-Mitschnitt zuzusenden.)

Zeit:

jeweils freitags von 19.00 – ca. 22.00 Uhr

Kursort:

Institut für Psychosynthese, Wieselweg 5, Köln-Brück

Kursbeginn:

Fr., den 17. November 2017 um 19.00 Uhr 

Folgetermine:

2017: 15.12. In 2018:  19.01., 02.03., 13.04., 01.06., 06.07.2018  jeweils um 19.00 Uhr


Infos zur Anfahrt

Anmeldung:

telefonisch 0221 / 913 08 09 oder hier online

 

Ich melde mich verbindlich zu dem folgenden Seminar an:

 

Ich habe die folgenden Bedingungen gelesen und stimme diesen zu:

 
 
 
 

KONTAKT

Institut für Psychosynthese und 
Transpersonale Psychologie

Harald Reinhardt & Birgit Haus GbR
Wieselweg 5
51109 Köln (Brück)

0221-913 08 09
0221-913 08 06
E-Mail schreiben

DOWNLOAD