Psychosyntheseinstitut

5-Tageskurs von Mi., 23. Jan. – So., 27. Jan. 2019

Regisseur werden im eigenen Leben –

Einführung in die Psychosynthese

„Erkenne dich selbst, besitze dich selbst, verändere dich selbst!“ (Roberto Assagioli)

Eine erfüllende Gestaltung seines Lebens zu schaffen, ist eines der zentralen Themen der Psychosynthese. Dieser Kurs macht systematisch vertraut mit Wegen zu einem bewussten und wirksamen Umgang mit den seelischen Konfliktfeldern und Reifekrisen. Dabei zielt er auf die lebendige Erfahrung persönlichen Wachstums hin und gibt einen fundierten Einstieg in die Arbeit mit der Psychosynthese. Praktisch vermittelt werden Methoden der Psychosynthese, die den Prozess der Bewusstwerdung und der Integration der Persönlichkeit nachhaltig in Gang setzen. Die erlernten Techniken und Methoden helfen den Prozess ins tägliche Leben zu übertragen und dort fortzusetzen. Ein Kurs voller Inspiration zu mehr Leben!

Themen

  • Psychosynthese und innere Wachstumsprozesse: von der Vielheit zur Ganzheit
  • Das Erwachen der inneren Mitte – wie man wirklich präsent wird
  • Das „Ich“ oder der „innere Zeuge“ – von der Kunst Regisseur seines Lebens zu sein
  • Die Teilpersönlichkeiten-Arbeit: Eine Methode, die die verschiedenen Anteile, Rollen und Aspekte der Persönlichkeit erschließt und in Einklang bringt
  • Vorstellungsbilder und die Methode des inneren Dialogs (Crampton / Assagioli)
  • Ebenen des Unbewussten: „tiefes“ & „höheres“ Unbewusstes – Natur und Geist
  • Das „Ich“ in Kontakt mit der Weisheit der Seele: das transpersonale „Selbst“.
  • Die Synthese zwischen Fühlen und Denken.
  • Die existentielle Erfahrung des Willens und der Weg zur persönlichen Identität
  • Symbole der Integration und Ganzheit
 

Seminardaten

Kursleitung:

Birgit Haus - Harald Reinhardt

Kursgebühr:

400,– Euro

Termin:

23.01. – 27.01.2019, 10.00 – 13.00 und 15.00 – 18.00 Uhr (So. um 13.00 Uhr Kursende)

Kursort:

Institut für Psychosynthese, Wieselweg 5, Köln-Brück


Infos zum Seminarhotel / Übernachtungsmöglichkeiten

Anmeldung:

telefonisch 0221 / 913 08 09 oder hier online

Ich melde mich verbindlich zu dem folgenden Seminar an:

Ich habe die folgenden Bedingungen gelesen und stimme diesen zu:

Datenschutzerklärung

Die Angaben aus dem Kontaktformular werden zur Beantwortung der Anfrage erhoben und verarbeitet. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an psychosynthese-koeln@t-online.de widerrufen.

Bitte geben Sie den Wert, den Sie auf dem Bild sehen, in das Feld ein.
 

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Ut commodo pretium nisl. Integer sit amet lectus. Nam suscipit magna nec nunc. Maecenas eros ipsum, malesuada at, malesuada a, ultricies dignissim, justo. Mauris gravida dui eget elit. In lacus est, bibendum vitae, malesuada quis, lacinia vel, nulla. Aenean varius mauris vitae neque. Maecenas a nibh. Curabitur pretium tortor. Integer nec dolor non ante semper tincidunt. Cras consectetuer mauris vel quam. Morbi tincidunt, urna sed varius pellentesque, ligula justo blandit quam, sed tempus purus mauris sit amet dui. In sapien mauris, eleifend id, malesuada sed, faucibus nec, elit. Quisque facilisis faucibus neque. Sed malesuada mi eget elit. Fusce mauris massa, posuere a, sodales sit amet, egestas id, elit.

Gleich Online anmelden

KONTAKT

Institut für Psychosynthese und 
Transpersonale Psychologie

Harald Reinhardt & Birgit Haus GbR
Wieselweg 5
51109 Köln (Brück)

0221-913 08 09
0221-913 08 06
E-Mail schreiben

DOWNLOAD

Programm 2018 zum Download
Vorträge auf CD  zum Download