Psychosyntheseinstitut

7-Tageskurs von Fr., den 09. November (21.00 Uhr) – Fr., den 16. November 2018

Die Intelligenz des Herzens –

Leben im Einklang mit dem inneren Kind (Kind II)

„Wenn Du die Gegenwart als das haben willst, was sie ist, so muss die Vergangenheit so weit bearbeitet sein,
dass sie die Gegenwart aufhellen kann.“ (Virginia Satir)

Kaum ein anderes Symbol vermag uns so mit unserer wirklichen Befindlichkeit in Kontakt zu bringen, wie das Bild des „inneren Kindes“. Es repräsentiert den unmittelbaren vitalen Zugang zum eigenen Leben und ist damit ein wichtiger Schlüssel zu unseren Gefühlen, unserer kreativen Lebendigkeit und der Liebe. Wenn wir spürend mit der Weisheit des Kind-Archetyps in Verbindung sind, können wir Selbstliebe finden.
Dieser Kurs ist aus der praktischen Erfahrung mit Teilnehmern des „Inneren-Kind-Kurses“ entstanden. In einer tief wirksamen Körperarbeit werden weitere Entwicklungspotentiale erfahrbar gemacht und mit kreativen Übungen in die bewusste Persönlichkeit integriert. Das Bewusstsein für die eigenen Ressourcen an Selbständigkeit und innerer Freiheit wird dabei nachhaltig gestärkt und deren Umsetzung real mobilisiert. Ein wesentlicher zweiter Aspekt des Kurses ist die Arbeit mit dem tieferen Sinn der Herkunftsgeschichte. Hierbei kann eine heilende Sicht der eigenen Biografie entstehen! Dieser Kind-II-Kurs versteht sich als mächtiges Aufbau- und Vertiefungsprogramm für Absolventen des Kind-I-Kurses.

Themen

  • Den Energiekäfig falscher Selbstbilder sprengen
  • Freien Selbstausdruck erproben – der Schlüssel zu vitaler Authentizität
  • Die Liebe ist „ein Kind der Freiheit“
  • Spürender Kontakt zum inneren Kind – praktische Wege der Selbstliebe & Heilung
  • Vom Sinn der Herkunftsgeschichte – eine Reise in das Familienunbewusste
  • Jenseits aller Verletzungen: „Frieden mit den Eltern – Frieden mit dem eigenen Weg“
  • Offenheit für den Fluss des Lebens – das innere Kind und das Schöpferische
  • Ressourcen für ein selbstbestimmtes Leben
 

Seminardaten

Kursleitung:

Harald Reinhardt - Birgit Haus

Kursgebühr:

490,– Euro

Termin:

09.11. – 16.11.2018, 10.00 – 13.00 und 15.00 – 18.00 Uhr (Fr. 13.00 Uhr Kursende)

Kursort:

Tagungszentrum Bistum Schmerlenbach (Nähe Aschaffenburg)


Infos zum Seminarhotel / Übernachtungsmöglichkeiten

Kursbeginn:

Fr., 09.11.2018 um 21.00 Uhr

Anmeldung:

telefonisch 0221 / 913 08 09 oder hier online

Ich melde mich verbindlich zu dem folgenden Seminar an:

Ich habe die folgenden Bedingungen gelesen und stimme diesen zu:

Datenschutzerklärung

Die Angaben aus dem Kontaktformular werden zur Beantwortung der Anfrage erhoben und verarbeitet. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an psychosynthese-koeln@t-online.de widerrufen.

Bitte geben Sie den Wert, den Sie auf dem Bild sehen, in das Feld ein.
 

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Ut commodo pretium nisl. Integer sit amet lectus. Nam suscipit magna nec nunc. Maecenas eros ipsum, malesuada at, malesuada a, ultricies dignissim, justo. Mauris gravida dui eget elit. In lacus est, bibendum vitae, malesuada quis, lacinia vel, nulla. Aenean varius mauris vitae neque. Maecenas a nibh. Curabitur pretium tortor. Integer nec dolor non ante semper tincidunt. Cras consectetuer mauris vel quam. Morbi tincidunt, urna sed varius pellentesque, ligula justo blandit quam, sed tempus purus mauris sit amet dui. In sapien mauris, eleifend id, malesuada sed, faucibus nec, elit. Quisque facilisis faucibus neque. Sed malesuada mi eget elit. Fusce mauris massa, posuere a, sodales sit amet, egestas id, elit.

Gleich Online anmelden

KONTAKT

Institut für Psychosynthese und 
Transpersonale Psychologie

Harald Reinhardt & Birgit Haus GbR
Wieselweg 5
51109 Köln (Brück)

0221-913 08 09
0221-913 08 06
E-Mail schreiben

DOWNLOAD

Programm 2018 zum Download
Vorträge auf CD  zum Download